Die Apotheke in meinem Garten – Teil I

Warum in die Ferne schweifen – das Gute liegt so nah – meistens in unserem eigenen Garten.

In diesem Workshop sammeln wir für unsere Hausapotheke verschiedene Kräuter, die in jedem Garten zu finden sind und verarbeiten sie zu Ölen und Tinkturen.

Bei Tee und einer kleinen Kräuterjause werden auch die Einsatzmöglichkeiten der selbst hergestellten Produkte besprochen.

Workshop-Beitrag: € 35.-

Im Teil II (19. Juni 2020) werden die Produkte zu Salben, etc. weiterverarbeitet. Beide Workshops können unabhängig voneinander besucht werden. Bei Buchung beider Termine beträgt der Beitrag in Summe € 65.-.

Referentin: Barbara Hauser